Die Treidler

Aktuelles

             
 

 Ausstellung INNA ARTEMOVA

                                                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 Kooperation mit der Schiller-Realschule plus

Seit 25. Oktober 2013 besteht eine Koopertation zwischen dem Kunstverein DIE TREIDLER und der Schiller-Realschule plus Frankenthal.

Erste gemeinsame Unternehmung war die Ausstellung WEISS zum Jahresende 2013.

Hier geht es auf die Site der Schule.

 

                            

Jahresgaben

2014

 

Helmut Ried, Dirmstein, geb. 1936

3 Aquarelle

60,- / 80,- / 100,- Euro

               Olivenbäume, 36 x 48 cm, 100,-- €

Mitglieder 80,-- €

 

              Canale Grande, 20 x 34 cm, 80,-- €

Mitglieder 60,-- €

 

                Santa Maria, 15 x 48 cm, 60,-- €

Mitglieder 50,-- €

                                                

Jahresgaben

2012

 

Adam Tumele, Farb-Linoldruck, einzeln bearbeitet, 40 x 40, Auflage 20, Mitglieder 50 Euro, Nichtmitglieder 80 Euro

 

Druck_gelbDruck_schwarzdrei_Farben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

oben und unten: Entstehungs-Stadien beim Auftragen der drei Druckfarben
mit_Rahmen

 

 

beim Künstler erhältlich - Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 Martin Conrad, Aquarell, Bleistift auf Papier, alle 2007, 24 x 36 cm im Passepartout (30x40), Mitglieder Euro 70, Nichtmitglieder Euro 100

 

Durchschein_c_07_web

Durchschein_d_web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

    Durchschein im Wachstum b                                                                                                     Durchschein im Wachstum c 

 

    Durchschein im Wachstum d                                                                                                  

Durchschein_d_web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Email_Adam

Adam Tumele

geb. 1957 in Arad/ Rumänien

Lehre als Bildhauer für Holzornamentik in Arad, Fachlyzeum, Volkshochschule für Kunst, Bakkalaureat

1978 - 80 Militärdienst in der rumänischen Volksarmee

1982 Ausreise nach Deutschland

 

lebt seitdem in Frankenthal

gemeinsam mit Ehefrau und zwei Kindern.

 

Jugendliche_Amarilis_Web

 

                                               Emil Vitroel: Jugendliche, Haselnuss, Entstehungsjahr ca. 1975-1980

Adam Tumele präsentiert ein Werk seines Lehrers:

"Ein besonderes Erinnerungsstück an den Ort meiner Herkunft ist die Skulptur „Jugendliche“. Sie ist ein Werk meines sehr geschätzten Lehrers, des Professors für Bildhauerei an der Volkshochschule für Kunst in Arad, Emil Vitroel. Der Erwerb wurde bei meinem Ausreiseabschiedsbesuch in dessen Atelier Anfang November 1982 beschlossen.

 

Vereinbart wurde damals: Bei meinem ersten Besuch aus Deutschland sollte Emil eine handliche elektrische "Flex" bekommen, und ich eine Skulptur aus meiner Lieblingsdreiergruppe.

 

Mein erster Rumänienbesuch war Anfang 1990, unmittelbar nach der Dezember Revolution 1989. Emil erhielt seine gewünschte "Flex" als Kombi- Winkel- Schwingschleif- und Poliergerät mit ausreichend Zubehör. Ich erhielt im Gegenzug meine Wunschskulptur "Tinara" (Jugendliche). Bei der Ausfuhrbehörde musste ein glaubhaft symbolischer Betrag benannt und vor Ort überreicht werden. So hat Vitroel zusätzlich 150 DM erhalten (und auch behalten dürfen) und ich musste eigenhändig den Vermerk "Skulptur erhalten" mit Unterschrift bestätigen.

 

Die "Jugendliche" ist Teil einer Dreiergruppe aus Haselnußbaumholz. Die Werke "Kopf" und "Mädchen mit Querflöte" (Zweiteilige Arbeit) gingen an das Museum in Arad. Im Laufe unserer Freundschaft erhielt ich die Gipsvorlage und eine Holzvariante aus dem Jahr 1994 von dem "Mädchen mit Querflöte", und eine Gussform für einen Bronzeguss zum "Kopf" als Variante (1995). Den Kopf gibt es auch als Steinskulptur an der Marosch-Promenade. Die Marosch ist ein Fluss in Arad.

 

Am 9. August 2001 verstarb Emil Vitroel in Ungarn am Abend nach der Eröffnung seiner Einzelausstellung im Alter von 72 Jahren."